Home arrow Herz und Gesundheit arrow Rehabilitation
Rehabilitation

In der Regel wird der Patient bei einem rechtzeitig behandelten, leichten Herzinfarkt nach ca. zehn bis vierzehn Tagen aus dem Krankenhaus entlassen.
Der Aufenthalt in einem Rehabilitationszentrum wird nicht immer verordnet, jedoch ist er sinnvoll und daher empfehlenswert. Bestenfalls sollte er unmittelbar im Anschluss an den stationären Aufenthalt erfolgen.

Aus diesem Grunde ist ein Aufenthalt in einem Rehabilitationszentrum von vornherein einzuplanen. Weiterhin ist es zu empfehlen, den Hausarzt in die Rehabilitation einzubinden, denn das erleichtert die Schritte zurück in den Alltag ungemein.

(SY)